Neues Stempelset

Diese Karte habe ich heute gemacht.

 20130721_32041-Stampin_Up

Das Stempelset „Rubber Rubbish Circles“  kommt  Euch unbekannt vor? Kein Wunder. Es ist so neu, dass nicht mal Stampin‘ Up! es kennt. Ich habe beim Montieren meiner neuen Stempelsets plötzlich Kreise (Circles) und einen Ring aus Stempelgummi (Rubber) übrig gehabt. Müll (Rubbish)? Aber nein! Zum Wegwerfen waren die Teile viel zu schade.

Ich werde sicher mit den Kreisen ein wenig mehr experimentieren. Mir schweben schon ein paar Motive vor, die sich damit gut umsetzen lassen. Diese Karte war der erste Versuch.

20130724_32041-Stampin_Up

Der süße Tukan stammt aus dem Set „Zoo Babies“ (S. 54 Katalog).

Wenn Ihr wissen möchtet, bei welchen Stempelsets die Kreise und der Ring übrig bleiben:

Tafelrunde (Art.nr. 131547)

Daydream Medallions (Art.nr. 131976 wood, 126467 clear)

Diese Set beinhalten tolle Stempelmotive. Wenn dann noch gilt aus 2 mach 3, umso besser!

Ich habe zwei der Kreise noch ein wenig mit Sandpapier aufgeraut, damit sich eine Art Textur ergibt. Das hat nicht so gut funktioniert. Die Kratzer waren nur sehr zart. Mit einem Linolschnittmesser erzielt Ihr bessere Ergebnisse. Auf die Idee mit dem Linolschnittmesser ist Stampin‘ Up! aber bereits gekommen. In den USA gibt es ein neues Set „Undefined“, von dem ich sehr hoffe, dass es bis nach Europa kommen wird. Damit könnt Ihr Euch individuelle Stempel nach einer Art Linolschnittprinzip selbst gestalten. Cool, oder?

Und wenn nicht, dann gibt es ja den prall gefüllten Stampin‘ Up! Katalog mit jeder Menge toller Sets. Außerdem habt Ihr heute erfahren:

Werft die Stempelgummireste nicht in den Müll. Manchmal lässt sich daraus noch etwas machen.

Schönen Abend noch

Dörthe

0 0 Wähle
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare.
Margit
Margit
8 Jahre zuvor

Hallo Dörthe, ganz per Zufall bin ich auf deinem Blog gelandet. Sehr schöne Karten, mal ganz anders, gefallen mir gut.

Viele Grüße Margit