Es gibt noch Platz im Workshop

Hallo liebe Blogleserinnen und Blogleser. Überraschend sind heute zwei Plätze für den Workshop am Montag frei geworden. Die „Mädels“ waren selbst total enttäuscht, aber kranke Kinder gehen eben vor. Glück für Euch, denn so können sich zwei andere Mütter, Großmütter, Tanten, Herren, ein Paar – alle sind willkommen, noch eine kreative Auszeit gönnen. Ihr bekommt meine Stempelflausch Bonuskarte, lernt nette Menschen kennen und nehmt einen kleinen Karton voll selbst gestalteter Projekte mit nach Hause.

Bei mir stapeln nicht gerade wieder neue weiße „Pizzaboxen“ und Maxi-Brief Kartons, die mit Stempelflausch Stickern versehen sind und noch mit den Projekttüten bestückt werden müssen. Deshalb war heute nicht viel Zeit für Kreatives.

Ich habe dafür endlos Papier zugeschnitten. Wie gut, dass es in der Ausverkaufsecke des Online Shops (Clearance Rack) gerade dieses tolle Teil gibt.

SU_tabletop_cutterStampin‘ Up! hat den Table Top Cutter aus dem Programm genommen. Der neue Papierschneider ist mit seinen zwei Klingen (zum Schneiden und Falzen) wirklich universeller. Aber der alte Table Top Cutter ist ideal zum Zuschneiden größerer Papiermengen. Ich habe erst gezögert, weil er sehr schwer aussieht. Aber als er gestern mit der Post kam, war ich sofort begeistert. Er ist leicht, hat aber einen guten Stand. Super für Workshops, für die Vorbereitung größerer Kartenmengen für Basare oder die hauseigene „Swap-Manufaktur“. Schreck, was mache ich nur als Swap für Manchester? Na, den Cutter habe ich schon mal.

Es lohnt sich also durch den Online-Shop zu stöbern. Wenn Ihr Sachen aus der Ausverkaufsecke bestellen möchtet, aber keine Kreditkarte habt (oder sie dafür nicht nutzen wollt), könnt Ihr gern weiterhin ganz „normal“ bei mir bestellen. Mir macht es Spaß Euch zu beraten. Habt keine Hemmungen!

Hier findet Ihr den Link, der Euch auf meine Demonstratoren Buisness Seite führt, von dort geht es zum Shop. Sucht Euch dort einfach die Artikelnummern heraus. Die werden angezeigt, wenn Ihr auf Euer Wunschprodukt klickt. Schickt mir dann Eure Wunschliste mit Artikel, Artikelnummer und Stückzahl. Ich prüfe die Verfügbarkeit. Leider sind Produkte auch dann noch im Clearance Rack zu sehen, wenn sie nicht mehr in ausreichender Stückzahl verfügbar sind. Seid also nicht enttäuscht, falls ich Euch am Ende nur einen Teil der Sachen bestellen kann. Wer im Shop direkt bestellt und zahlt, der sieht natürlich sofort was noch lieferbar ist.

So, heute leider etwas mehr Text für Euch. Morgen gibt es wieder mehr Kreatives.

Kommt gut ins Wochenende

Dörthe

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.