Willkommen

Nun ist es doch passiert. Am Tag der offenen Tür hatte Sarah, an meinem Basteltisch sitzend und mit anderen Kreativen aus meinem Team plaudernd, noch überlegt. 🙂

Nun hat sie den Schritt gewagt und ist selbst Demonstratorin geworden.

„Herzlich Willkommen, liebe Sarah! Ich freue mich, dass Du den Schritt gewagt hast.“

Gestern Abend habe ich gleich noch Sarahs Begrüßungspäckchen zusammengestellt. Neben den Farbmusterkärtchen für unsere aktuellen Tinten, die alle bekommen, die sich während der Sale-A-Bration 2020 meinem Team anschließen, darf sich Sarah auch über ein paar nützliche Kleinigkeiten und eine Überraschung freuen.

Sie wird ihr Päckchen selbst abholen, denn sie wohnt um die Ecke. Das finde ich besonders schön, denn so steht einem regen Bastelaustausch nichts im Weg.

Das Designerpapier „Tropenreise“ habe ich ganz bewußt ausgewählt. Dass ich mein neues Teammitglied mit einem Reisethema begrüße, hat einen tieferen Sinn. Sarah weiß genau warum…

Natürlich kann nicht jeder Tag einer sein, wie der gestrige, an dem mich die Nachricht von Sarahs Einstieg in mein Team erreicht hat. Dennoch genieße ich diese Tage ganz besonders. Ich bin dankbar dafür, dass Menschen mir ihr Vertrauen schenken und werde mein Bestes geben, sie gut zu begleiten.

Wo ich unterstützen kann, da unterstütze ich. In diesem Sinne freue ich mich auf unseren gemeinsamen Weg.

„Jede Reise beginnt mit einem Schritt.“ Laotse

Wie schön, dass wir diesen Spruch jetzt auch stempeln können.

Ihr findet ihn im Sale-A-Bration Stempelset „Glück und Liebe“.

Was für ein Glück, dass Stampin‘ Up! vor einigen den Japanischen Markt hinzugenommen hat. Diese Entscheidung beschert uns nun weltweit wunderschöne Motive und Sprüche, reich an Schönheit und Weisheit des Fernen Ostens.

Besser könnte meine Reise mit Stampin‘ Up! nach meinem Geschmack nicht verlaufen.

Wenn Du schon länger darüber nachdenkst, den ersten Schritt zu machen und selbst Demo zu werden, dann mach ihn. Es gibt nichts zu Verlieren.

Wenn ein Kind schon nach dem ersten Sturz aufgäbe, könnte es niemals laufen lernen.

Genießt das Leben und v.a. lebt es!

Erfreut, berührt und dankbar.

Eure

Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.