Workshop an vielen verschiedenen Orten

Wie das geht? Ganz einfach:

Nachdem mein Ganztagsworkshop heute nicht stattfinden konnte, haben sich viele meiner Gäste einfach mit ihren Materialpaketen zuhause hingesetzt und so getan, als wäre Workshopzeit.

Ach, mir ist das Herz aufgegangen bei all den vielen Schnappschüssen und lieben Grüßen, die mich von überall her erreicht haben. Noch konnten sich nicht alle Zeit nehmen, aber ich schätze, nach und nach werden auch die Anderen ihre Schachteln gestalten.

Hier mal stellvertretend von vielen Fotos, dieses von Alrun. Das kann ich teilen, weil sie darauf nicht zu sehen ist. Ihr wisst ja, Datenschutz…

Besonders gefreut hat mich, dass obere linke Explosionsbox gar nicht aus dem Materialpaket entstanden ist, was ich auf die Reise geschickt hatte. Alrun hat sich sogleich über ihre Papierreste hergemacht und ist jetzt im Schachtel-Flow.

Danke an Euch alle, die Ihr heute schon Fotos mit mir geteilt habt!

Was haltet Ihr eigentlich von einem Workshop für zuhause? Ich lasse mir gern etwas Schönes für Euch einfallen, wenn Euch das Freude machen würde. Vielleicht schreibt Ihr mir, was Ihr besonders gern als „Workshop to go“ haben würdet. Ich freue mich auf Eure Ideen.

Obwohl es draußen recht kühl ist, haben wir vorhin mit den Teenagern eine Runde KUBB im Garten gespielt. Ein wenig Bewegung muss sein.

Auch für die Meerschweinchen, die noch nicht in die Außenvoliere ziehen konnten. Dafür ist es nachts noch zu kalt. Sie haben einen Spielplatz im Zimmer unserer Tochter, der sich sehen lassen kann.

Links knabbert Milli an einer Möhre, rechts erkundet Chester den Auslauf und hinter dem Heuturm verteckt sich Lumi, die inzwischen wieder prima auf allen vier Füßen laufen kann. CBD-Tropfen sei dank!

Cookie und Fee haben sich versteckt. Allerdings werden die fünf sich schon bald etwas besser präsentieren müssen. Ich habe da etwas vorbereitet, aber dazu später.

Genießt Euren Samstag – oder welchen Tag wir gerade haben – so gut es geht.

Bleibt gesund, bleibt zuhause und bleibt kreativ

Eure

Dörthe

  8 comments for “Workshop an vielen verschiedenen Orten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.