Kleiner „Einkaufsführer“ für Stampin‘ Up! Boxen

Während es draußen stürmt und die Blätter von den Bäumen wirbeln, die Großen bei Oma und Opa sind, und Töchterchen schlummert, mache ich mich an die Planung für die Adventszeit. Meine Workshops wollen vorbereitet sein. Es soll aber auch genug Zeit für die Familie bleiben. Und dann ist da im November noch die Convention in Manchester.

Eine Frage, die mir seit Erscheinen des neuen Kataloges häufiger gestellt wurde ist die, welche der Stampin‘ Up! Boxen ich empfehlen würde.

20131028_35653_Stampin_Up_GeschenkboxHier seht Ihr die extragroße Geschenkbox. Da passt wirklich eine Menge rein. Die anderen Boxen sind ebenso leicht zu gestalten. Aber welche eignet sich besonders wofür?

Meine Empfehlungen dazu findet Ihr in meinem Infobrief „Geschenkboxen“. Das pdf Dokument öffnet sich, wenn Ihr auf das Foto der extragroßen Geschenkbox klickt. Viel Spaß beim Schmöckern!

Ich muss gestehen, ich war überrascht, als ich den Einzelpreis je Box ausgerechnet und mich näher mit den „Stärken“ der verschiedenen Boxen beschäftigt habe. Wenn Ihr den Infobrief inzwischen gelesen habt, werdet Ihr ja nun wissen, welche der 4 Stampin‘ Up! Boxen mein Favorit ist.

Meldet Euch gern, wenn Ihr noch Fragen habt, Anregungen oder natürlich auch Bestellwünsche.

Schönen Abend wünscht Euch

Dörthe

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.