Danke…

… für alle Nachfragen zum Hochwasser bei uns. Ich war total überwältigt. Es kamen sogar Anfragen aus dem Ausland. Danke Judi, Nina, Helga und allen anderen Mailschreiberinnen, SMS-Sendern, Anruferinnen. Danke für Eure Anteilnahme! Ich kann Euch beruhigen. Uns geht es gut. Wir sind nicht schwer betroffen. Die Dixies nerven, okay. Aber die Lage entspannt sich langsam. Einige Nachbarn haben erhebliche Schäden zu verkraften. Wir sind mit einem blauen Auge davon gekommen.

Andere Städte hatten nicht so viel Glück. Im Tiergarten Bernburg in Sachsen-Anhalt sind zum Beispiel einige Tiere ertrunken. Informationen zur Situation dort findet Ihr hier. Wir haben unsere Hilfe schon angeboten.

Seit vielen Jahren sind wir Mitglied in der Bundesarbeitsgruppe Kleinsäuger e.V. Wir haben vor Jahren eine wunderbare Frühjahrstagung mit unseren Kindern im Tierpark Bernburg verbracht. Klar, dass wir da helfen wollen. Ich halte Euch auf dem Laufenden!

Danke für das Daumendrücken. Danke allen Helfern vor Ort und denen, die noch helfen werden.

Passend dazu ist diese Karte entstanden. Die bekommen unsere Nachbarn heute Abend in den Briefkasten.

20130605_31114_Karte_DankeIch habe für diese Karte einen Stempel aus einem der neuen Gastgeberinnen-Sets verwendet. Der Vogel ist zauberhaft. Auch die neuen Incolor-Farben finde ich frisch und fröhlich.

Bis morgen mit mehr Neuigkeiten

Eure Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.